Objektbeschreibung

Das Projekt „Seniorenzentrum München-Fürstenried” in der Appenzeller Strasse ist von der Stadt München im Jahr 2005 mit einem Investorenwettbewerb initiiert worden. Geplant war eine vollstationäre Pflegeeinrichtung der 4. Generation als Hausgemeinschaftsmodell. In einem langwierigen Prozess hat sich der ASB, Arbeiter Samariter Bund Landesverband Baden-Württemberg als Bauherr und Betreiber durchsetzten können. Das Pflegeheim bietet 135 Plätze, verteilt auf 91 Einzelzimmer und 44 Doppelzimmer an. Zwei Demenzwohngruppen sind eingerichtet worden.

Die BG Immobiliengruppe hat bereits vorher mit dem ASB zusammengearbeitet. Das Senioren – und Ärztezentrum in Wolfratshausen in Oberbayern hat sie als eigenes Investment geplant, gebaut und an den ASB langfristig vermietet.

In der Vorbereitungsphase zum Vertragsabschluß bei dem Münchener Projekt war die BG Immobiliengruppe als Consultant für den ASB tätig. Hier konnte die BG Immobiliengruppe mit ihrem Fachwissen aus der Branche und den Kenntnissen der Münchener Szene einen entscheidenden Beitrag leisten, um das Projekt auf sichere Beine zu stellen.

Während der Ausführungsphase kümmerte sich die BG Planen + Bauen als Projektsteuerer um die Überwachung der Bauausführung und fungierte als Bauherrenvertreter.

Das Haus ist am 01.07.2009 eröffnet worden.